Nachrichten der Website

Im Fokus 1/2018: Digitale Ideen für Sozialraum und Nachbarschaft

 
Nutzerbild System Administration
Im Fokus 1/2018: Digitale Ideen für Sozialraum und Nachbarschaft
von System Administration - Mittwoch, 12. September 2018, 17:34
 

Cover Im Fokus 1/2018Die neue Ausgabe des Fokus-Magazins informiert über die neuen Schwerpunkte des Forum Seniorenarbeit NRW. Seit Juni 2018 bietet das Forum Seniorenarbeit NRW dank der Förderung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen einen neuen Arbeitsschwerpunkt an: Digitale Ideen für Sozialraum und Nachbarschaft.

Das Forum Seniorenarbeit möchte in den Jahren 2018 bis 2021 mit den seniorenpolitischen Akteuren auf landes- und kommunaler Ebene (Träger, Initiativen, bürgerschaftlich engagierte Interessierte, Experten und Expertinnen u. a.) in einem partizipativen Prozess Fragestellungen der Digitalisierung im Arbeitsfeld beleuchten.

Neuer Inhalt und neues Layout

Das Magazin im Fokus wurde, pünktlich zum neuen Themenschwerpunkt des Projekts, inhaltlich und optisch aufgefrischt. Das Magazin wird künftig drei Mal jährlich als 16-Seitige Ausgabe in einem neuen Look erscheinen. Neben einem neuen Layout widmet sich diese Ausgabe auch inhaltlich den neuen Themenbereichen des Projektes. Die Beiträge in dieser Ausgabe beschreiben die wesentlichen konzeptionellen Änderungen und die neue Ausrichtung.

Arbeitsgruppen zum Thema Digitalisierung

Für Arbeitsgruppen, in denen gemeinsam die Bedeutung und die Chancen der Digitalisierung für ältere Menschen und für Organisationen herausgearbeitet werden sollen, werden Teilnehmende gesucht. Das Ziel der Arbeitsgruppen ist es gemeinsam Vorschläge zu erarbeiten, wie Digitalisierung im jeweiligen Arbeitsfeld umgesetzt werden kann. In dem Magazin werden die vier Arbeitsgruppen ausführlich vorgestellt.

Projekt-Datenbank soll zum Nachahmen anregen
Zusätzlich hat das Forum Seniorenarbeit NRW eine Projekt-Datenbank eröffnet, die Ideen und Erfahrungen aus der Praxis vermittelt und zum Nachmachen anregen soll. Dargestellt werden vorrangig Projekte, die mit verhältnismäßig geringem Aufwand auf andere Standorte übertragen werden können. In jeder Ausgabe des Magazins werden künftig ausgewählte Projekte vorgestellt, die   mit digitalen Werkzeugen und beispielhaftem Engagement vorrangehen.

Engagement und Digitalisierung: Tipps, Termine, Neuigkeiten
Wie bereits in den vorherigen Ausgaben, gibt das Magazin einen Überblick über Fördermöglichkeiten und Neuigkeiten aus NRW. Neu ist die Schwerpunktorientierte Aufteilung in die beiden Themenfelder Digitalisierung und Engagement. Auch eine Auswahl an interessanten Veranstaltungen in NRW wird im Magazin veröffentlicht.

 Die Online-Ausgabe des Magazins können Sie auf der Webseite www.forum-seniorenarbeit.de herunterladen.